Menü Schließen

Trinkwasserqualität

Stausee

In Deutschland wird die Trinkwasserqualität als oberste Instanz vom Umwelt-Bundesamt überwacht. Alle dorthin gemeldeten Untersuchungen liefern das Ergebnis „sehr gut“.

So weit die offizielle Verlautbarung.

Dann kam im Jahre 2014 die Zeitschrift Ökotest und liefert letztlich Argumente für Wasserfilter.

Wie wird bewertet

Der Mensch kauft aus dem Bauch heraus und der Verstand liefert dann sachliche Gründe (80/20-Regel). Macht eine Bewertungsmatrix dann überhaupt Sinn? Wie wird bewertet, welcher Wasserfilter nun der richtige ist?

Vergleich Filterkartuschen

Filterkartuschen sollen meistens monatlich oder nach 100 l gewechselt werden. Es gibt Original-Filterkartuschen und nachgemachte. Welche sind denn nun empfehlenswert?

Brita Maxtra+ Filterkartuschen

BRITA Wasserfilter-Kartusche MAXTRA+ 6er Pack – Kartuschen für alle BRITA Wasserfilter zur Reduzierung von Kalk, Chlor & geschmacksstörenden Stoffen im Leitungswasser Werbung

Monatlich oder auch nach 100 l sind die Filterkartuschen zu wechseln. Natürlich ist ein Paket in Summe günstiger als der Einzelkauf. Und hier gibt es nun das 6er-Pack Brita Maxtra+ Filterkartuschen.

Darf es ein Wasserfilter aus Glas sein?

GLAS-Wasserfilter PearlCo (weiß) mit 1 classic Filterkartusche - passt zu Brita Classic Werbung

Ein Wasserfilter aus Glas hat ja schon was. Er ist einfach schöner anzufassen und lässt sich rückstandsfreier reinigen. Man weiß ja auch nie, ob sich nicht doch Stoffe aus dem Kunststoff lösen. Da mögen die Hersteller noch so viel versprechen, die Unsicherheit bleibt.