Brita Wasserfilter Starterpaket

Wer sich mit einem Wasserfilter für den Trinkwassergebrauch beschäftigt, kommt an Brita nicht vorbei.

BRITA Wasserfilter Marella blau inkl. 3 MAXTRA+ Filterkartuschen - BRITA Filter Starterpaket zur Reduzierung von Kalk, Chlor & geschmacksstörenden Stoffen im Wasser
Werbung


Nun gibt es das sog. Einsteigerpaket für schmales Geld bei amazon. Das ist die Gelegenheit, um es auszuprobieren. So viel sei gesagt: Es lohnt sich! Das Wasser wird gut gefiltert, enthält weitaus weniger Kalk. Habe ich sonst meinen Wasserkocher wöchentlich entkalken müssen, ist das jetzt nur noch ein Mal im Monat nötig und damit eine klare Verbesserung in doppelter Hinsicht: Zeitersparnis und Schonung des Gerätes.

Überblick

Die technischen Werte sind von anderen aktuellen Brita-Produkten bekannt:

  • Schickes Kunststoffgehäuse
  • 2,4 l Fassungsvermögen ergeben 1,4 l gefiltertes Wasser
  • Spülmaschinengeeignet (außer Deckel)
  • Passt in die Kühlschranktür
  • Filterwechselanzeige
  • 3 Filter im Lieferumfang

Filterleistung

Die Filterkanne kann mit zu 2,4 l Wasser befüllt werden, woraus 1,4 l gefiltertes Wasser gemacht werden. Neben Kalk werden geschmacksstörende Stoffe (welche auch immer das sind), Chlor, Rost und Metalle wie Kupfer und Blei aus dem Wasser gefiltert.

Die Durchflussgeschwindigkeit ist normal für Tischfilterkannen.

Willst Du einen vorhandenen Brita Wasserfilter durch diesen ersetzen, achte bitte darauf, ob Deine evtl. noch vorhandene Filterkartusche passt. Diese Filterkanne benötigt die Maxtra+-Filterkartusche.

Und wie immer gilt: Fülle kein warmes oder gar heißes Wasser ein. Damit zerstörst Du den Filter, was Du durch schwarze Ablagerungen im gefilterten Wasser leicht erkennen kannst

Handhabung

Die Handhabung ist einfach: Den kleinen Deckel hochklappen und Wasser einfüllen. Und stets gut füllen. Es ist besser, so viel Wasser einzufüllen, dass der Filter noch im Wasser ist. Ein Filter reicht übrigens so um einen Monat oder 100 l Wasser.

Die Durchlaufleistung ist prima. Du musst nicht lange warten, bis das eingefüllte Wasser gefiltert ist und genutzt werden kann. Filtere auch das Wasser für den großen Kochtopf. Wenn Du erst den Unterschied geschmeckt hast, wirst Du nur noch mit gefiltertem Wasser kochen wollen.

Sehr schön ist, dass die Ausgießmenge geregelt ist. So kann bei übermütigem Ausgießen nichts daneben gehen.

Alternativen

Gibt es Alternativen? Sicherlich. Wenn Du allerdings Brita gewohnt bist und die bisherigen Filterkartuschen weiter verwenden möchtest, bleib bei diesem Produkt. Die Leistungsunterschiede sind jetzt nicht so erheblich, als dass ein Herstellerwechsel unbedingt sein muss. Denke gegebenenfalls darüber nach, eine Filterkanne aus Glas zu nehmen.

Produktvideo*

Brita hat ein kurzes Video erstellt, das einen ersten Überblick über den Wasserfilter ermöglicht:

Brita Wasserfilter Starterpaket

8.6

Filterung

9.0/10

Handhabung

10.0/10

Fassungsvermögen

8.0/10

Ausstattung

8.5/10

Preis/Leistung

7.5/10

Vorteile

  • Sehr gute Filterung
  • Einfache Handhabung
  • Anzeige Filterwechsel
  • Kühlschrankgeeignet

Nachteile

  • Material Kunststoff
  • Folgekosten
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.