Glas-Wasserfilter 4020

4020 Glas-Wasserfilter Karaffe (weiß) inkl. 1 Classic Filterkartusche (kompatibel mit Brita Classic) + LED Anzeige
Werbung

Der Glaswasserfilter 4020 scheint ein NoName-Produkt zu sein. Den Vertrieb macht Betec, der auch Papier zum Münzrollen verkauft. Ein Diversitätenanbieter also, der auch diese Filterkanne im Angebot hat. Ist das ein Nachteil?

Der empfindlichen Natur mag es unwohl werden, wenn ein NoName-Produkt mit der wichtigen Aufgabe des Wasserfilterns betraut wird. Ist meiner Ansicht nach nicht gerechtfertigt. Es wird ja schließlich die Filterkartusche von Brita genutzt. Wie zu erwarten war, wiegt die Filterkanne etwas mehr und kann etwas weniger Wasser aufnehmen. Hier reden wir aber gerade mal von nicht mal einem halben Liter Wasser. Wird mehr gebraucht, wird halt mehrfach gefiltert. Das entschleunigt.

Überblick

Nachempfunden ist der Glaswasserfilter der Dafi Crystal Classic 2.0l und wird etwas preisgünstiger angeboten. Das sind die wesentlichen Produkteigenschaften:

  • Glasgehäuse
  • 2,0 l Fassungsvermögen ergeben 1,0 l gefiltertes Wasser
  • Automatisch schließende Einfüllklappe
  • Filterwechselanzeige
  • Filterleistung für 150 l
  • 1 Filter im Lieferumfang

Handhabung

Der Wasserfilter fasst sich nicht so wertig an, wie z.B. der PerlCo Glas-Wasserfilter. Das liegt am gering dünneren Glas. Eine schnelle Bruchgefahr geht damit nicht einher. Das Gewicht ist leider nirgends angegeben und dürfte bei üblicherweise knapp einem Kilo liegen. Die maximal 2 l Wasser sind dank der Wippklappe schnell eingefüllt. Der Griff liegt gut in der Hand, verspricht sicheren Halt.

Großer Vorteil des Materials Glas ist natürlich das einfache Reinigen. Auch können keine Weichmacher, Farbstoffe oder was auch immer sich lösen. Eine rundum gesunde Sache für gesundes Wasser.

Der Boden der Glaskaraffe ist rutschfest.  Leider passt sie nicht in die Kühlschranktür.

Filterkartusche

Mit im Lieferumfang ist eine Filterkartuschen aus dem Brita-Classic-System. Deswegen müssen wir über die Filterleistung auch nicht groß reden. Ein Tischwasserfilter aus Glas mit Filterkartusche Brita Classic ist schon was feines.

Wie bekannt, soll die Filterkartusche nach 150 l getauscht werden. In welchem zeitlichen Abstand das zu erfolgen hat, wird nicht gesagt. Es bietet sich an, die Kartusche monatlich zu tauschen.

Die Brita Classic Filterkartusche filtert neben Kalk auch weitere Schadstoffe wie Chlor usw. Das ist bekannt und liefert ein gutes Gefühl.

Alternativen

Ganz klar der PearlCo. Beide sind zwar aus Glas, aber PearlCo ist wertiger wegen der Glasstärke.

(Aussagen und Bewertung anhand der Produktinformationen)

4020 Glas-Wasserfilter Karaffe (weiß)

8.5

Filterung

9.0/10

Handhabung

10.0/10

Fassungsvermögen

7.0/10

Ausstattung

9.0/10

Preis/Leistung

7.5/10

Vorteile

  • Sehr gute Filterung
  • Einfache Handhabung
  • Anzeige Filterwechsel
  • Glaskaraffe

Nachteile

  • Fassungsvermögen
  • Gewicht
  • Nicht kühlschranktürgeeignet
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.