Brita Maxtra+ Filterkartuschen

BRITA Filterkartuschen MAXTRA+ im 6er Pack – Kartuschen für alle BRITA Wasserfilter zur Reduzierung von Kalk, Chlor & geschmacksstörenden Stoffen im Leitungswasser
Werbung

Monatlich oder auch nach 100 l sind die Filterkartuschen zu wechseln. Natürlich ist ein Paket in Summe günstiger als der Einzelkauf. Und hier gibt es nun das 6er-Pack Filterkartuschen Maxtra+.

Kurzvorstellung

Die hier vorgestellte Filterkartusche passt in alle Brita Wasserfilter. Mit Ausnahme der Classic-Reihe. Neben Kalk filtert der Maxtra+-Filter haushaltsübliche Stoffe wie Chlor, Blei, Kupfer, usw. aus dem Wasser. Eine gute Ergänzung zur Umkehrosmose sind die Aktivkohleperlen aus Kokosnussschalen. Die im Vergleich zum bisherigen Maxtra-Filter um 30% vergrößerte Oberfläche lässt das Wasser noch flotter durchfließen.

Die Filterkartusche passt nicht nur in Brita-Wasserfilterkannen sondern auch in andere Produkte wie z.B. PerlCo.

Handhabung

Der Wechsel geht dank der Griffmulde leicht von der Hand. Einfach die alte Filterkartusche rausziehen und gut. Die neue Kartusche im mit Wasser gefüllten Behälter schwenken bis keine Luftblasen mehr aufsteigen. Dann den Filter einrasten und noch zwei Mal Wasser filtern und weggießen. Der Filter ist einsatzbereit.

Immer ist zu beachten, dass kein heißes Wasser in die Tischfilterkanne eingefüllt wird. Das wird mit absoluter Sicherheit die Filterkartusche zerstören. Erkennbar ist das an schwarzen Punkten bis hin zu Flocken im gefilterten Wasser.

Filterkartuschen Maxtra vs Maxtra+

Maxtra+ kann in allen Systemen eingesetzt werden, außer im Classic-System. Beim Maxtra ist genau andersherum. Als Weiterentwicklung kann der Maxtra+ ganz klar gesehen werden, denn er filtert nach Herstellerangaben ca. 25 % mehr an Chlor und Chlorgeschmacksstoffen heraus. Die Filterleistung hinsichtlich Kalk ist unverändert.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.