Menü Schließen

Philips Wasserfilterkanne AWP2936BLT/10

Philips AWP2936BLT/10 Micro X-Clean Wasserfilterkaraffe – Blau, 3 litres, Digitaler Timer, Brita kompatibel Werbung

Was hat Philips da bloß geritten bei der Namensgebung? Und was heißt AWB2936BLT? Es bleibt ein Geheimnis. Ist es das einzig geheimnisvolle oder ist es einfach nur ein Wasserfilter? Sorry, eine Wasserfilterkanne.

Philips ist ja nun von vielen Produkten bekannt. Seien es Unterhaltungslektronik, Zahnpflege usw. Ein besonders sinnvolles Produkt ist der Tageslichtwecker*. Und wie steht es um den Wasserfilter?

Man fragt sich ja, warum Firmen in allen Meeren fischen müssen. Allerdings ist davon auszugehen, dass es keine Eigenentwicklung ist, sondern ein Lizenzprodukt, für das Philips seinen Namen hergibt und auch selbst vertreiben darf.

Filterleistung

In die Filterkanne passen 3 L, was schon ganz ordentlich ist und andere Hersteller um meist 0,3 l übertrifft. Gefiltert bleiben 1,9 l übrig, womit im Schnitt 0,2 l mehr gefiltert werden als bei der Konkurrenz. Ds ist ein gutes Glas voll und macht sich bemerkbar. Allerdings scheinen die Original-Philips-Filter ein Problem mit der Filtergeschwindigkeit zu haben. So berichten die Käufer davon, dass nach kurzer Zeit die Durchflussgeschwindigkeit deutlich absinkt und es dann irgendwann nur noch tröpfelt. Da mögen die Philips-Filter in ihren Eigenschaften noch so gut sein… wer es eilig hat, sollte auf Brita oder dazu kompatible Filter wechseln.

Wie üblich werden Kalkablagerungen, Schwermetalle und auftretende Verunreinigungen durch Mikroplastik aus dem Wasser gefiltert. Diese Arbeit scheint der Filter auch gut zu machen, denn die Käufer berichten von einem angenehmen Geschmack und deutlich reduzierter Verkalkung ihrer Geräte.

Handhabung der Philips Wasserfilterkanne AWP2936BLT/10

Im Prinzip nichts neues: Deckel auf, Wasser rein, Deckel zu. Auf den Filterwechsel macht eine digitale Anzeige aufmerkam. Die Empfehlung ist es, nach 30 Tagen oder 100 l den Tausch vorzunehmen. Das gilt für den Philips-Filter und kann je nach eingesetztem kompatiblen Filter anders sein. Damit ist dann die Anzeige unbrauchbar. Unverständlich, dass angesichts der immer mehr um sich greifenden Umwelt-Diskussion auf eine digitale Anzeige gesetzt wird. Bei nur etwas mehr Verantwortungsübergabe an den Verbraucher werden die Batterien unnötig.

Die Ergonomie ist in Ordnung und auch der Schwerpunkt passt.

Fassungsvermögen

Wie oben geschrieben passen 3 l rein und es kommen 1,9 l raus. Das Fassungsvermögen ist unabhängig von der Filterkartusche zu sehen.

Ausstattung

Alles was gebraucht wird, ist vorhanden. Leider auch, was man nicht braucht. Nämlich die digitale Wechselanzeige. Das geht mit Schieberegler, Kalender oder festgelegtem Intervall (erster Tag des Monats) umweltschonender.

Preis/Leistung der Philips Wasserfilterkanne AWP2936BLT/10

Stand gerade jetzt wird der Wasserfilter günstig angeboten und liegt preislich sogar unter dem Amazon Basic Wasserfilter. Leider liegen noch keine Langzeiterfahrungen vor. Es wäre schon gut zu wissen, ob die Kanne durch die Reinigung später Trübungen oder sogar Risse aufweist.

Philips Wasserfilterkanne AWP2936BLT/10

0.00
7.4

Filterung

7.0/10

Handhabung

8.5/10

Fassungsvermögen

5.0/10

Ausstattung

9.0/10

Preis/Leistung

7.5/10

Vorteile

  • Kühlschranktürgeeignet
  • Fassungsvermögen
  • Handhabung

Nachteile

  • Digitale Wechselanzeige
  • Keine durchgängig gute Fertigungsqualität